neues Portal: Kein Kind alleine lassen – Soforthilfe in Zeiten von Corona

Die Bundeskoordinierung spezialisierter Fachberatungsstellen (BKSF) schreibt:

„Kinder, die familiäre Gewalt erleben, sind in der aktuellen Corona-Krise wohl noch mehr Gefahren und potenziellen Angriffen ausgesetzt als bisher. Die Jugendämter berichten von einer Zunahme der Inobhutnahmen in städtischen Gegenden. Gleichzeitig kommen aufgrund der Kontaktbeschränkungen weniger Kinder mit Unterstützungsbedarf im #Hilfenetz an, etwa bei #Fachberatungsstellen. Aktuell fallen außerdem bundesweit alle Präventionsveranstaltungen in Schulklassen etc. aus, die einen wichtigen Zugangsweg darstellen.

Das neue Portal Kein Kind alleine lassen (https://www.deine-playlist-2020.de/) bietet Infos und Kontaktmöglichkeiten für Kinder und Erwachsene, die Hilfe oder Orientierung suchen.

Menü