Fortbildungen für pädagogisches Fachpersonal

Die Fortbildung besteht aus drei Modulen und hat einen geplanten Umfang von ca. 13 Stunden. Methodisch kommen Vorträge, Gruppenarbeiten, (Rollen)Spiele und Selbstreflexion zum Einsatz.

Modul 1: Vermittlung von Wissen über die psycho-sexuelle Entwicklung im Kindesalter und Ausdrucksformen kindlicher Sexualität; Umgang mit sexuellen Grenzverletzungen unter Kindern; Anregungen zur Entwicklung eines sexualpädagogischen Gesamtkonzeptes für die Einrichtung

Modul 2: Schulung zur Begleitung und Betreuung der Mitmach-Stationen; Kennenlernen von zusätzlich einzusetzenden sexualpädagogischen Methoden, Medien und Spielen

Modul 3: Nachbesprechung der Erfahrungen aus der Interaktiven Ausstellung

Menü