Hallo! Wer bin ich?

Projekt zur Sexualpädagogik im Elementarbereich für 4-6jährige Kinder

Unser Projekt zur Sexualerziehung richtet sich an Kindertagesstätten und Einrichtungen für Familien. Zentrales Angebot ist eine interaktive Ausstellung für Kinder rund um das Thema „Wer bin ich?!“

Unten finden Sie eine Beschreibung der drei Projektbausteine.

Bestandteile des Projektes sind

Fortbildungen für pädagogisches Fachpersonal

Elterninformationsabende

Interaktive Ausstellung für Kinder

PRÄVENTION in der KITA – Hallo! Wer bin ich?!

„Hallo! Wer bin ich?!“ ist ein sexualpädag. Kindergartenprojekt im Stadt/Landkreis Bayreuth/Kulmbach mit Fortbildungen für das pädag. Fachpersonal, 1 Elterninfoabend und Mitmach-Stationen für Kinder. Prävention Missbrauch, sexuelle Gewalt.

Bitte unterstützen Sie die Fortführung durch Ihre Spende:

Interesse an diesem Projekt? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.
info@avalon-bayreuth.de

Kosten für teilnehmende Einrichtungen:
Das Projekt wird durch einen Zuschuss der Adalbert-Raps-Stiftung und Spenden finanziert.

Lesen Sie hierzu unser Kurzkonzept:

Menü