Online-Seminare

Willkommen in unserem neuen Onlinebereich.

Schon länger arbeiten wir an einer Online-Lösung für unsere Veranstaltungen und laden Sie herzlich dazu ein sich umzuschauen.
Es sind bereits weitere Online-Angebote in Planung. Diese werden wir z. B. über Aktuelles auf unserer Homepage, Facebook oder unseren Newsletter bekanntgeben.

Nachfolgend finden Sie alle Termine für unsere Veranstaltungen.

„Ist das noch normal?“ – Über den Umgang mit Ausdrucksformen kindlicher Sexualität

In Zusammenarbeit mit den Kindertagesstätten bieten wir einen Online-Eltern-Vortrag
zum Thema „Ist das noch normal? an. Hierbei geht es über den Umgang mit Ausdrucksformen kindlicher Sexualität“.
Der Elternabend vermittelt Einblicke in die psychosexuelle Entwicklung von Kindern und bietet den Eltern Anregungen, wie sie mit ihrem Kind altersangemessen über das Thema „Sexualität“ sprechen können. Gleichzeitig erwerben die Eltern Wissen über sexuelle Übergriffe unter Kindern und erhalten Grundinformationen zum Thema
Prävention vor sexualisierter Gewalt.

Mehr Infos

Elternveranstaltung – Wie schützen wir unsere Kinder vor sexualisierter Gewalt

Die Online-Elternabend „Wie schützen wir unsere Kinder vor sexualisierter Gewalt“ richtet sich an Eltern, die Interesse an dem wichtigen Thema „Schutz vor sexualisierter Gewalt“ haben und Kinder im Grundschulalter haben. Er richtet sich auch an die Eltern, deren Kinder an unserem Unterrichtsprojekt „Mut tut gut“ teilnehmen.

An dem Abend werden wir Ihnen wichtige Informationen zum Thema sexualisierte Gewalt geben. Wir werden der Frage nachgehen, wie Sie Ihr Kind bestmöglich schützen können und geben Ihnen Hilfestellungen, was im Verdachtsfall zu tun ist.

Dabei ist es uns wichtig, mit Ihnen in Austausch zu gehen und für Ihre Fragen und Wünsche da zu sein.

Prävention für von sexualisierter Gewalt in Kindheit und Jugend betroffener Männer

Einerseits werden Männer* und Jungen* mittlerweile als Betroffene von sexualisierter Gewalt wahrgenommen, andererseits halten sich viele Tabus und Vorurteile. Gemeinsam mit ihnen wollen wir versuchen die Situation von Männern* und Jungen* die Gewalt erlebt haben zu verbessern. Hierzu gehört vor allem erst einmal Wissen über sexualisierte Gewalt. Erfahren sie in unserem Webinar welche Formen sexualisierter Gewalt Männer* und Jungen* erleben und wie sich diese auf ihr Leben auswirken kann. Sie erfahren auch, an wenn sie sich wenden können, wenn sie selbst Betroffener oder Angehöriger sind. Ebenfalls können sie im Chat anonym Fragen an die Moderatoren stellen. Der Online- Vortrag richtet sich sowohl an Betroffene, als auch Nichtbetroffene. Falls sie Wert auf Anonymität legen, können gerne ein Pseudonym oder einen Fantasienamen bei der Anmeldung benutzen, die Moderator*innen unterliegen der Verschwiegenheitspflicht nach § 203 StGB.

Menü